Programm

Das ausführliche Tagungsprogramm mit Angabe aller Referentinnen und Referenten können Sie hier herunterladen:
Fachtagung 'Die Bibliothek vernetzt. Infrastrukturen für Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften' (PDF, 101 KB)

 

Donnerstag, 9. Februar 2017, 9.00 bis 17.15 Uhr
Universität Zürich, Standort Zentrum, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Tagungsprogramm (Kurzfassung)

ab 8.30

Registrierung und Kaffee vor der Aula (KOL-G-201)

9.009.15

Begrüssung

Prof. Dr. Michael Hengartner, Rektor UZH und Präsident swissuniversities

Prof. Dr. Andreas Jucker, Dekan Philosophische Fakultät UZH

9.159.30

Einleitung

Prof. Dr. Susanna Bliggenstorfer, Direktorin Zentralbibliothek Zürich

9.3010.45

Forschungsprojekte UZH: Anforderungen an Services und Infrastrukturen

  • Lavater-Briefedition
  • Variantengrammatik des Standarddeutschen
  • Capturing Multilingual Discourses of Switzerland
  • Wissensportal "Bildungsgeschichte Schweiz"
  • Lives in Transit: Steamship passages in the late-19th and early-20th century world

10.4511.15

Kaffeepause

11.1512.15

Europäische Netzwerke und Forschungsservices

  • DARIAH-DE
  • CLARIN-D

12.1513.30

Mittagspause

13.3014.45

Forschungsnahe nationale Infrastrukturen im Aufbau

Parallele Sessions

Session 1: Infrastrukturen und Services für hermeneutische Wissenschaften

  • Swiss Art Research Infrastructure (SARI)
  • Nationale Infrastruktur für Editionen (NIE/INE)
  • Data and Service Center for the Humanities (DaSCH)

Session 2: Infrastrukturen und Services für linguistische Projekte
Drei Laboratorien des Universitären Forschungsschwerpunktes (UFSP) Sprache und Raum:

  • GISLab
  • VideoLab
  • KorpusLab

Zürcher Kompetenzzentrum Linguistik (ZüKL)

Session 3: Wissenschaftliche Sammlungen und Datenprojekte

  • Data Life Cycle Management – national und lokal an der UZH
  • Bibliothekarische Plattformen und Digitalisierung an der ZB
  • Digitalisierungsstrategie für die universitären Sammlungen

14.4515.15

Kaffeepause

15.1516.15

Förderer

  • SNF
  • SAGW
  • Euresearch / Horizon 2020

16.1517.15

Podiumsdiskussion mit

  • Prof. Dr. Susanna Bliggenstorfer, Direktorin Zentralbibliothek Zürich
  • Prof. Dr. Christian Schwarzenegger, Prorektor UZH Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Dr. Mike Martin, Prodekan PhF Ressourcen
  • Prof. Dr. Barbara Naumann, Professorin UZH für Neuere deutsche Literatur
  • Dr. Wolfram Horstmann, Direktor SUB Göttingen
  • Brigitte Arpagaus, Bereichsleiterin Geisteswissenschaften SNF
  • Dr. Beat Immenhauser, Stv. Generalsekretär SAGW