Präsentationen

In der nachfolgenden Liste finden Sie die von den Referentinnen und Referenten zur Verfügung gestellten Präsentationen.

 

Forschungsprojekte UZH: Anforderungen an Services und Infrastrukturen

Lavater-Briefedition (PDF, 19 MB), Prof. Dr. Barbara Naumann und Dr. Ursula Caflisch-Schnetzler

Variantengrammatik des Standarddeutschen (PDF, 2 MB), Prof. Dr. Christa Dürscheid und Dr. Don Tuggener

Capturing Multilingual Discourses of Switzerland (PDF, 1 MB), Prof. Dr. Martin Volk

Wissensportal „Bildungsgeschichte Schweiz“ (PDF, 516 KB), Dr. Christina Rothen und Thomas Ruoss, Lehrstuhl Prof. Dr. Lucien Criblez

Europäische Netzwerke und Forschungsservices

DARIAH-DE (PDF, 3 MB), Dr. Wolfram Horstmann, Direktor SUB Göttingen, Projektleitung

CLARIN-D (PDF, 2 MB), Dr. Thorsten Trippel, Universität Tübingen, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsnahe nationale Infrastrukturen im Aufbau
Session 1: Infrastrukturen und Services für hermeneutische Wissenschaften

Nationale Infrastruktur für Editionen (NIE-INE) (PDF, 1 MB), Prof. Dr. Markus Wild, Universität Basel

Data and Service Center for the Humanities (DaSCH) (PDF, 1 MB), Prof. Dr. Lukas Rosenthaler, DHLab Basel

Session 2: Infrastrukturen und Services für linguistische Projekte

Drei Laboratorien des Universitären Forschungsschwerpunktes (UFSP) Sprache und Raum (PDF, 2 MB): GISLab, Dr. Curdin Derungs, VideoLab, PD Dr. Wolfgang Kesselheim, KorpusLab, Dr. Tanja Samardžić

Zürcher Kompetenzzentrum Linguistik (ZüKL) (PDF, 2 MB), Alexandra Bünzli

Session 3: Wissenschaftliche Sammlungen und Datenprojekte

Data Life Cycle Management – national und lokal an der UZH (PDF, 658 KB), Prof. Dr. Christian Fuhrer

Bibliothekarische Plattformen und Digitalisierung an der ZB (PDF, 889 KB), Dr. Urs Fischer

Digitalisierungsstrategie für die universitären Sammlungen (PDF, 229 KB), Prof. Dr. Mareile Flitsch

Förderer

SNF (PDF, 1 MB), Brigitte Arpagaus, Bereichsleiterin Geisteswissenschaften SNF

SAGW (PDF, 2 MB), Dr. Beat Immenhauser, Stv. Generalsekretär SAGW

Euresearch (PDF, 419 KB), Europäische Programme – Horizon 2020, Dr. des. Joël Graf